Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 08:31  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
 Schreibligen Bestes Match 
AutorNachricht
Jobber
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Dort wo du nicht wohnst ;)
Geschlecht: männlich
Beitrag Schreibligen Bestes Match
Ich wollte mal wissen, wer von euch alle in Wrestling Schreibligen ist und euer bestes Match hier rein postet. Ich beginne mal, mit meinem, für mich persönlich, bestem Match:


Waston: „Welches Match steht denn jetzt an John?“
Gliot: „Ein richtiger Knaller! Nämlich…“
Gussman: „Jeff „The Last Call“ Deritton gegen das 8. Weltwunder, Rico Dorado.”
Waston: “Wow, ich wusste doch heute ist mein Glückstag!”
Gliot: „Was ist dir denn heute noch alles passiert?“
Waston: „Als erst, fand ich meine Kreditkarte wieder, ich dachte sie wurde mir gestohlen, aber ich hatte sie eh in der Geldtasche, nur halt war sie versteckt! Dann hab ich aufdem Weg hier her 10 € gefunden! Kurz darauf hab ich herausgefunden wie das Kommentatorenmikrofon funktioniert, es geht nämlich so, Stecker rein….“
Gussman: „……Knopf an, Mikrokopf drehen!“
Waston: „Ja, eben das hab ich nicht gemacht.“
Gliot: „Tz, du hättest doch einfach fragen können.“
Waston: „Nein! Ich wollte einmal etwas selber herausfinden!“
Gussman: „Na gut, das ist jetzt aber nicht das Hauptthema, denn das Hauptthema ist…..unser Main Event!“
Gliot: „Ach, so eine Überraschung……….“
Gussman: „Hey, werde nicht frech Bubi!“
Gliot: „Bin ich doch garnicht!“
Waston: „Wie dem auch sei, Jeff und Rico leisteten hier schon großartiges, Rico war am Anfang noch eher zurückhaltend und schüchtern, aber sieh in dir jetzt an!“
Gussman: „Ja, das stimmt, er ist echt ein begabter junger Mann, aber reicht das gegen ein Kaliber wie Jeff Deritton?“
Gliot: „Ich mag Rico und ich finde er könnte es mit jedem aufnehmen…aber nicht mit Jeff!“
Waston: „Jeff ist einfach 1-2 Nummern zu groß! Ich denke Rico hat sich die Titelchance verdient, aber gegen Jeff finde ich es unfair, der Kerl hat noch keine einzige Niederlage einstecken müssen!“
Gussman: „Deritton hatte schon mal ein Match gegen Rico, aber das lustige daran ist, das sich gegen Rico nur ein No Contest ergab, also gewann Jeff noch nie gegen Rico, umgekehrt aber auch nicht!“
Waston: „Wohl oder übel wird Rico heute die erste Niederlage seit langem einstecken müssen, aber das ist, wenn ich das mal so sagen darf, keine Schande gegen so einen wie Jeff Deritton!“
Gliot: „Nein, um Gottes Willen!“
Gussman: „Entschuldigung, aber könntest du das „Um Gottes Willen“ Willen unterlassen?!? Ich glaube sehr stark an Gott und will nicht, das man seinen Namen beschmutzt!“
Gliot: „Oh, tut mir leid, das wusste ich nicht……“

Es gibt nun eine lange Sendepause zwischen den Kommentatoren, keiner sagt was, alle 3 schauen nur durch die Gegend.

Waston: „Naja…..ich freue mich schon auf das Match!“
Gliot: „Wer nicht mein geschätzter Kollege! Na dann, warten wir mal ab!“

„Introducing is set up for one fall, this is a World Heavyweight Championsip Match, and first, from Houston Texas, weighting at 271 pounds……..RICO DORADO!!!!!!”

…~In my head~…

Nach dem Feuerwerk kommt Rico langsm in die Halle, die Fans bejubeln ihn, doc her gibt nicht wirklich eine Reaktion darauf, er bleibt auf der Rampe stehen und blickt sich lange um. Dann verändert sich sein Blick etwas und er sieht nun ganz lässig und fröhlich aus. Er geht weiter und klatscht mit seinen Fans ab. Da blickt er sich nochmal um, geht dann aber wieder gerade in den Ring. Er macht auf dem Turnbuckle seine Posen und wartet auf seinen Gegner, doch plötzlich.

Rico: „Stopp, Stopp, Stopp, ich habe etwas seeeehhhrrrrr wichtiges vergessen!“

Dann zieht er eine Deritton Puppe aus der Tasche heraus, hält sie in die Höhe und……RAAATTTSSSCCHHHHHH, Puppe zerrissen!

…~Man with a plan~…

Der Kirchenchor beendet das Lied und es gibt ein gewaltiges Feuerwerk. Der Rauch hat sich verzogen, doch Deritton ist nicht zu sehen. Er erscheint plötzlich mitten bei den Zuschauern und wird bejubelt. Er rennt dann schnell los und springt über die Barrikade, in den Ring, dort macht er seine Posen und ein weißer Blitz wird gezeigt. Er springt dann in die Ringmitte und sieht Rico in die Augen. Er reißt dann provozierend seinen Titel in die Luft und Rico zeigt ihm aber im gegenzug das „Der Titel ist mein!“ Zeichen. Deritton lacht aber nur spöttisch. Beide nicken dann dem Referee zu, das er den Gong geben kann.

Ding Ding Ding

Es geht gleich mit einem Lock Up los, den Rico mit Leichtigkeit gewinnen. Deritton lässt sich aber nicht unterkriegen und setzt einen Schlag in Ricos Gesicht an. Dann sofort einen Tritt in Ricos Magen, gleich darauf tritt Deritton Rico in die Kniekehle und Rico knickt ein. Jeff nimmt nun ein kleines Wenig Anlauf und bringt einen Dropkick. Schnelles Cover, doch Rico kommt bei 1 raus. Beide stehen wieder und probieren es erneut mit einem Lock Up, diesmal nimmt Rico Jeff schnell in den Schwitzkasten. Es scheint so, als würde Jeff nicht mehr heraus kommen, aber er hatte noch viel Kraft und konnte Ricos Arme auseinander drücken. Sie stehen sich jetzt gegenüber und liefern sich ein hartes Wortgefecht. Dann rennt Rico plötzlich an und räumt den FCW Chairman mit einer Clothesline um. Rico lacht nun und klatscht. Rico zerrt seinen Gegner nun auf und zeigt einen Hip Toss. Jeff wird durch die Lüfte geschleudert und kommt unsanft auf. Aber Rico macht gleich weiter und Rico nimmt ihn erneut hoch, diesmal macht er aber einen kräftebeweisenden Suplex. Der Pin, aber auch Jeff kann sich bei 1 befreien. Aber Rico lässt nicht locker, er nimmt seinen Chairman und Generall Manager hoch und bringt einen vernichtenden Rib Breaker. Rico steigt nun auf den Turnbuckle, wartet bis Deritton steht…und….bringt einen Diving Sholder Block. Rico steht selber auch nicht mehr auf, hakt Jeff Derittons Beine ein und er muss einen Figure 4 Leg Lock ertragen!!! Er schreit und schreit, versucht zum Seil zu gelangen, doch dann gelingt es ihm glücklicherweise auch, da Rico anscheinend nicht fest genug gemacht hat. Rico steht schnell wieder und geht erneut zu Jeff, doch als er seine Beine wieder fassen wollte, fegte ihn sein eigentlicher Boss mit einem Tritt von den Beinen. Deritton steht jetzt auch wieder, während Rico jetzt liegt. Er stellt sich vor Ricos Kopf und zeigt einen Cannoball Legdrop, aber nicht nur einen, er macht diese Aktion immer wieder von neuen. Rico rollt sich schnell aus dem Ring, um etwas Kraft zu tanken. Doch The Last Call nimmt gleich wieder Anlauf und will einen Corkscrew Plancha anbringen, der auch gelingt. Sie liegen nun draußen und werden von dem Publikum angefeuert. Jeff steht als erstes wieder und steigt auf die Barrikade. Dort balanciert er herum und will eigentlich einen Moonsault zeigen, aber dadurch das bei den Fans so ein Gedränge ist, wird Jeff runtergeschmissen. Jeff blickt nun ernst zu denen, die das verursacht haben, diese versuchen sich zu entschuldigen, doch Jeff Deritton schüttelt nur den Kopf. Jeff packt Rico dann am Hals und schleudert ihn gegen den Pfosten, von dort prallt er wieder zurück und fällt Jeff genau in die Arme. Deritton rollt ihn aber sofort wieder zurück in den Ring, da der Ref schon bei 8 war. Jeff lässt nicht lange auf sich warten. Sofort bekommt Rico ein paar Tritte und zuckt bei jedem zusammen. Jeff tauntet nun etwas und klatscht, bevor er dann auf den Turnbuckle stieg und…Moonsault! Das Cover, doch Rico schüttelt den letzten Schrei gleich ab. Nun steht er wieder und sie liefern sich wieder einen Lock Up. Rico kann Jeff Deritton gegen die Ringecke schleudern. Er geht ihm nach und zeigt einen Irish Wip gegen die Seile. Als Deritton wieder zurückgeworfen wird, bekommt er einen Spinebuster ab. Rico steigt nun auf den Turnbuckle. Er will einen Flyning Clothesline zeigen, doch Jeff duckt sich und Rico fliegt ins Leere. Der FCW Chairman rennt zu den Seilen und bringt einen wundervollen Springboard Reverse STO gegen Rico. Er will pinnen: 1, aber Rico kommt ohne große Mühe raus. Deritton zerrt Dorado hoch und nimmt ihn auf die Schultern. Rico zappelt aber wild umher und zeigt nun einen DDT, der Jeff anscheinend hart trifft. Als sich Deritton langsam aufrappelt will Rico einen Tritt zeigen, doch Jeff Deritton kontert mit einem Tritt gegen Dorados Schienbein. So schnell wie möglich will Deritton dann auf den Turnbuckle steigen, doch als er einen Flying Bodyslam anbringen möchte, verpasst ihm Rico einen Stomach Breaker. Der aktuelle WHC Champ liegt nun keuchend und luftschnappend am Boden. Rico macht seinen Taunt zur Black Tigerbomb. Dann, Jeff Deritton steht langsam auf, Rico nimmt ihn auf die Schultern, doch the Last Call kann sich nach vor rollen und hat Rico somit im Pin: 1,2, das war knapp! Rico springt sofort wieder auf und bemerkt, dass sich Jeff bei dem Ringrichter beschwert. Rico nützt diese Chance und zeigt einen Dropkick an den Hinterkopf von Jeff. Deritton sackt schnell zu Boden. Rico steigt auf den Turnbuckle und möchte einen Flying Dropkick zeigen. Jeff steht wieder und bekommt auch gleich den Flying Dropkick ab. Jeff wird so hart getroffen, dass er aus dem Ring befördert wird. Rico eilt ihm sofort nach. Er nimmt Derittons Kopf und hämmert ihn gegen das Kommentatorenpult. Dann rammt er Jeffs Rücken gegen den harten Ringpfosten. Jeff Deritton schreit laut auf und der Ringrichter zählt bereits an. Rico schaut nachdenkend zum Ref und blickt sofort wieder zu Deritton. Er nimmt ihn am Genick und will ihn gegen die Absperrung rammen, doch Jeff bleibt ruckartig stehen und Rico haut nur seine Hand gegen die Absperrung. Jeff lacht und verpasst Rico einen schnellen DDT auf den Boden. Dann versucht er es erneut, auf die Absperrung zu steigen und blickt zu denen die ihn vorhin geschubst haben. Jetzt geht er etwas in die Hocke und, OH MEIN GOTT! Ein Standing Corkscrew Press. Die Halle tobt und sogar der Ringrichter macht große Augen. Dann wird Dorado aber wieder in den Ring gerollt. Jeff schlittert auch wieder in den Ring und lächelt. Jeff rollt Rico über seine Schultern und bekommt so einen Snapmare Dropkick hin. Jeff leht sich jetzt an den Seilen an und wirft einen kurzen Blick zu Rico, dann bringt er einen wunderbar ausgeführten Spring Board 450 Splash! Der Pin…doch Rico hat den Arm am Seil. Vor lauter Wut schlägt Jeff auf den Fuß von Rico erbarmungslos ein. Er lässt nicht locker und schlägt immer fester zu, bis in der Ref ermahnt. Jeff zerrt Dorado auf und wirft ihn gegen den Top Rope, von dort aus zeigt er einen Monkey Flip. Jeff wartet nun hinter den Seilen und blickt zu Rico, der langsam wieder steht. Jetzt, Slingshot Crossbody. Deritton scheint sich nun sehr sicher und stellt sich neben Rico Dorado, er wartet noch eine Weile und versucht dann einen Standing Moonsault, doch Rico hält sein Bein in die Luft und sein Gegner knallt voll darauf. Dann geht er kurz aus dem Ring um seine Kräfte zu sammeln. Er macht ein paar Runden um den Ring und sieht dann zu dem mittlerweile fast stehenden Jeff Deritton. Diese Chance nützt Rico und bringt einen European Uppercut. Sofort fliegt Deritton zurück. Rico streicht sich durch seine extrem kurzen Stoppelhaare. Er überlegt was für Aktionen er noch bringen sollte. Aber er achtete nicht darauf, dass sein Gegner wieder steht und wird gegen die Seile geworfen, aber als Rico zurückgeschleudert wird, konterte er mit einem One-Arm-DDT. Anscheinend war dieser aber zu schwach, denn Deritton steht wieder. Dann ein Standing Dropkick von Jeff Deritton. Als Rico am Boden liegt, springt Jeff los und zeigt jetzt einen Standing Moonsault. Rico keucht auf und hält sich die Rippen. Dann steigt JD wieder auf den Turnbuckle und zeigt nun einen normalen Moonsault. Falls man so einen Move normal nennen darf. Langsam stehen Beide wieder und JD will einen Tritt auf Rico ablassen, doch dieser fängt den Fuß von Deritton, bekommt aber trotzdem einen Mule Kick an. Rico fliegt gegen die Seile und wird, als er zurückkommt, sofort mit dem Reverse auf Fate empfangen. Jetzt sofort der wohl letzte Pin für heute Abend: 1…..2……aber Rico hat nicht Beide Schultern am Boden! Jeff testet da nach und gibt es zu. Deritton nimmt Rico bei der Hand und zieht ihn auf, holt ihn aber mit dem Springing Takedown wieder von den Beinen. Rico schwitzt wie kein 2.! Aber auch Jeff Deritton ist nicht gerade trocken. Dann steigt Jeff Deritton hinter die Seile und zeigt einen Springboard Rotation Headscissors!!! Dorado wird aus dem Ring geschleudert, steht aber nach einiger Zeit wieder. Jeff rennt los und will einen Baseball Slide anbringen, doch Rico fängt seine Beine auf und schleudert ihn nun gegen den Pfosten. Deritton prallt mit dem Kopf gegen den Pfosten und bleibt nun regungslos am Boden liegen. Aber Rico scheint auf hochtouren zu sein und zerrt ihn bei den Haaren auf und rollt ihn in den Ring. Rico springt auch sofort rein und nimmt Anlauf an den Seilen, dann ein Knee Drop. Dann nimmt er Deritton wieder hinauf und schleudert ihn in eine Ringecke hinein. Dort bearbeitet er ihn mit vielen harten Shoulderblocks in den Magen von Deritton. Dieser kann sich bisher nicht wehren und so setzt der junge Texaner weiter fort. Doch dann macht das selbsternannte 8. Weltwunder einen entscheidenden Fehler: Er wartet ein wenig vor einem Shoulderblock um Deritton immer noch mehr zu blamieren. Doch das wird bitter bestraft, denn Deritton zieht sich nach oben und setzt sich auf die oberste Ringecke. Der Texaner knallt mit dem Gesicht voran ins mittlere Turnbuckle und Deritton setzt sich auf seinen Rücken. Nun will er einen Texan Destroyer zeigen, doch der Doradoboy stellt sich wieder auf. Deritton hängt ihm hinten am Rücken herunter und Rico nutzt dies für einen harten Air Raid Crash indem er Deritton an den Beinen packt und sich nach hinten schmeißt. Deritton hält sich Rücken und Nacken während deutlich wird das Rico Dorado doch Kräfte mäßig weit überlegen ist. Das stört den Doradoboy kaum, denn er geht nun aus dem Ring und zieht Deritton am Bein zum Ringpfosten. Zur Überraschung haut er ihn nicht mit den Kronjuwelen in den Ringpfosten sondern zieht ihn einfach nur so dahin. Nun will er sein Bein gegen den Ringpfosten hämmern, aber Deritton tritt ihm gegen die Schulter und so fliegt Rico, da er einen sehr lockeren Stand hatte, gegen die Zuschauerabsperrung was von selbigen laut bejubelt wird. Nun zieht Deritton sich wieder in den Ring hinein und rollt sich nun aus dem Ring heraus. Dort bearbeitet er seinen jungen Gegner mit einigen Schlägen während dieser an der Barrikade lehnt. Deritton nutzt die Chance und setzt seine Angriffe schnell hintereinander fort. Jeff holt dann einmal mit voller Wucht aus und schlägt mit der Faust auf Ricos Gesicht ein. Was ist jetzt los? Rico steht langsam auf und spuckt einen Zahn aus!

Gliot: „Wow, Jeff Deritton kann wohl ganz schön stark zuhauen!“

Rico nimmt den Zahn, zeigt ihn Jeff und wirft ihn dann in die Fanmenge, diese schreien herum und streiten sich um den Zahn. Jeff lacht nur und schlägt weiter auf Ricos Visage ein, das Blut rinnt schon runter. Deritton wirft Rico wieder in den Ring und tauntet von sich überzeugt. Er lässt Rico auf stehen und bringt dann einen Sleeper Hold, Rico wehrt sich, doch er hat nicht mehr die Kraft richtig einzugreifen, Jeff macht dazu dann auch noch eine Body Scissors und Rico torkelt immer mehr herum. Bis Jeff aber loslässt und in die Seile rennt. Danach kommt gleich der Bulldog. Während Rico liegt, setzt sich Jeff Deritton und versucht einen Arm Pull Camel Clutch, der ihm sogar bei einen Koloss wie Dorado gelingt. Der Ringrichter fragt Rico schon ob er aufgeben will, doch er weigert sich, der Ref fragt ihn erneut, doch er will einfach nicht aufgeben, sogar als Jeff ihn noch weiter zurück zieht, bleibt Rico gefasst. Dann schafft er das unglaubliche, er drückt seine Arme mit geballter Kraft nach vorne, sodass Jeff nach vorne fliegt. Rico ist nun von dem Griff erlöst, bleibt aber trotzdem liegen. Jeff gönnt sich auch eine kleine Pause, blickt aber immer wieder misstrauisch zu Rico. Dann steht Jeff auf und nimmt ein kleines bisschen Anlauf, für einen Legdrop, der ihm aber nicht gelingt, da Rico sich auf die Seite rollte. Rico steht auf und zieht seinen Boss auf und verpasst ihm ohne jeglichen Respekt einen Running Powerslam. Das Cover, doch Jeff kommt mit einem Kick Out davon. Rico denkt nach, was er nun noch machen könnte, dann fiel ihm etwas ein. Er nahm Jeff hoch und musste ihn sich für etwas bereitlegen. Dann, Atomic Backbreaker! Sofort wird Jeff wieder hoch genommen und, Fallaway Slam. Aber Dorado lässt nicht locker und will Deritton wieder hoch nehmen, doch diesmal kann Jeff Deritton mit einem Pele Kick kontern. Dorado springt schnell wieder auf, muss aber gleich wieder einen Spinning Roundhouse Kick ertragen. Rico fällt wie ein Sack in sich zusammen. Jeff tritt ein bisschen auf seinen Oberkörper ein. Deritton stellt sich jetzt posend auf der Ringecke auf. Nun soll es wohl einen 450° Splash geben, doch Dorado ist zu schnell wieder auf den Beinen, was Deritton ein wenig überrascht.

Waston: „Ach du meine Güte, Rico war jetzt sehr schnell wieder auf den Beinen, sogar nach so einer harten Aktion von Jeff Deritton!“

Nun muss Deritton seinen Plan ändern und fliegt mit einem Missile Dropkick heran und befördert Rico Dorado wieder zu Boden. Dort muss dieser auf Grund eines Standing Moonsaults von Deritton auch erst einmal verweilen. Nun schwingt Deritton sich in die Seile hinein und zeigt einen Running Elbow Drop. Diese wiederholt er mehrere Male, doch beim ca. fünften Male traut er seinen Augen nicht, als Dorado wieder steht und ihn mit einem Spinebuster abfängt. Viele Fans bejubeln den sehr beliebten Texaner und die Halle ist ganz verzückt. Dann packt er Deritton an den Beinen und will die Boston Crab ansetzen, was von den Fans laut bejubelt wird. Doch Deritton schafft es ihn am Kopf herunter zu ziehen und einen Roll Up zu zeigen. Allerdings kann der Ringrichter nur bis zwei zählen bevor Rico die Schulter hoch reißt. Nun rollen sich beide wieder relativ schnell auf die Beine. Aber wieder macht Deritton den Fehler dass er zu schnell nachsetzen will und rennt in eine Clothesline. Das ist natürlich sehr schmerzhaft für ihn und vor allem für seinen Rücken der ja schon durch einige Aktionen in Mitleidenschaft gezogen wurde. Jetzt packt Dorado ihn und setzt ein Crossface gegen den noch Weltschwergewichts Champion an. Deritton schreit die Schmerzen heraus und ihm steht der große Schmerz ins Gesicht geschrieben. Er will sich schnellstmöglich in die Seile retten, doch bei solchen Moves werden wenige Zentimeter schnell mal zu gefühlten Metern. Rico weiß das und lässt nicht nach, er steckt immer mehr Kraft in diese Aktion und man sieht, wie sich seine Muskeln anspannen. Plötzlich lässt er ruckartig los und schreit auf. Er hält sich seinen Oberarm und man sieht, wie der Arm blau anschwillt. Rico wälzt sich im Ring und wird ganz rot. Er versucht sich dann zu beruhigen und lehnt sich an dem Pfosten an. Jeff gönnt ihm aber nicht einmal eine Schmerzpause und kommt mit einem Dropkick angeflogen. Jeff sieht etwas genauer zu Ricos Arm und sieht geschockt aus. Dann guckt auch der Ref zu seinem Arm und auch er reißt die Augen auf. Deritton schiebt ihn dann aber weg und will Rico weiter bearbeiten. Dann zieht Jeff Rico weiter in Ringmitte und tritt dann ein Wenig auf Rico ein, bis er ihn zum Fisherman Suplex nimmt, der auch gelingt, der darauffolgende Pin, doch wieder nur ein Double Count. Jeff setzt sich auf den Top Rope und wartet…und wartet…und wartet…bis Dorado steht. Dann der Diving Enzuigiri. Rico wird zu Boden geschmissen und hält sich noch immer den Arm. Jeff Deritton zieht Rico nun hoch und will ihn auf die Schultern nehmen, Rico wehrt sich nicht einmal, aber Deritton bekommt ihn trotzdem nicht hoch, da er auch schon sehr angeschlagen ist. Dann lässt er ihn wieder los und nimmt sich Schwung bei den Seilen. Als er dann angelaufen kommt, bekommt er aber einen Big Boot ab. Rico zerrt seinen Gegner nun auf und zeigt einen Hip Toss. Jeff wird durch die Lüfte geschleudert und kommt unsanft auf. Aber Rico macht gleich weiter und er nimmt ihn erneut hoch, diesmal macht er aber einen kräftebeweisenden Suplex. Der Pin, aber auch The Last Call kann sich bei 1 befreien. Aber Rico lässt nicht locker, er nimmt seinen Chef hoch und bringt einen vernichtenden Rib Breaker. Rico steigt nun auf den Turnbuckle, wartet bis Deritton steht…und….bringt einen Diving Sholder Block. Rico steht selber auch nicht mehr auf, hakt Jeff Derittons Beine ein und er muss einen Figure 4 Leg Lock ertragen!!! Er schreit und schreit, versucht zum Seil zu gelangen, doch dann gelingt es ihm glücklicherweise auch, da Rico durch seine Schmerzen am Arm schwach geworden ist. Rico steht schnell wieder und geht erneut zu Jeff Deritton, doch als er seine Beine wieder fassen wollte, fegte ihn Deritton mit einem Tritt von den Beinen. Jeff steht jetzt auch wieder, während Rico jetzt liegt. Er stellt sich vor Ricos Kopf und zeigt einen Cannoball Legdrop, aber nicht nur einen, er macht diese Aktion immer wieder von neuen. Rico rollt sich schnell aus dem Ring, um etwas Kraft zu tanken. Doch Jeff The Last Call Deritton nimmt gleich wieder Anlauf und will einen Corkscrew Plancha anbringen, der auch gelingt. JD schleudert Rico mit voller Wucht gegen die Treppen. Rico schreit kurz auf und bleibt dann liegen. JD rollt ihn aber sofort wieder in den Ring. Rico ist auf einmal aber wieder so gut wie fit und springt auf den Top Rope, doch das war ein Fehler, denn auch Jeff Deritton ist noch gut drauf und WOW ein Leaping Frankesteiner gegen Rico. Rico ist sehr geschockt und sieht jetzt Sternchen. Rico hat nun die Stellung wie ein Hund, also mit den Händen am Boden aufgestützt und die Beine am Boden liegend. So versucht er trotz der Erschöpfung wieder aufstehen. Jeff will natürlich noch mehr Fans gewinnen und stellt sich auf Ricos Rücken, der das aushält. Plötzlich zeigt Jeff Deritton einen Salto und kommt am Rücken von Rico auch wieder auf! Und dann noch einen und noch einen, das geht 7mal so, bis er dann keinen Salto, sondern einen Moonsault auf Ricos Rücken zeigt. Dieser kracht wieder zusammen und muss von Neuem beginnen. Aber auch Jeff hat sich anscheinend verletzt. Jeff hält sich den Rücken und steht dann gleich auf. Er tritt auf Ricos Oberarm ein und Rico schreit immer mehr auf, denn der Arm schwillt auch immer mehr an. Deritton steigt nun auf den Turnbuckle. Er tauntet und zeigt dann einen Diving Hurricanrana Enzuigiri! Das Cover, doch es kommt zum Double Count. Jeff lächelt und klatscht für Rico, er hat lange durchgehalten, doch jetzt sollte es zu Ende sein. Jeff macht den Taunt zur Tigerbomb, er nimmt Rico hoch und TIGERBO…..NEIN!!! Rico wandelt diese Aktion in einen DDT um! Rico schreit vor lauter Selbstvertrauen auf und sieht überzeugt zu Deritton. Nun hebt er den FCW Chairman hoch und es folgt eine Gorilla Press! Rico setzt nun einen Headlock bei seinem Boss an, dieser wirkt nach fast 2 Minuten ziemlich schlapp, doch wie aus dem Nichts kann er sich befreien. Rico wirkt misstrauisch und JD glücklich. Doch es wendet sich gleich wieder alles, da Rico einen Tritt von Deritton kontert und einen Ankle Lock zeigt, aber er war zu nah am Seil…aber Rico zeigt gleich einen harten Double Knee Punch. Er nimmt seinen Gegner nun hoch und setzt einige Backbreaker an. JD will das er aufhört! Das tut er komischerweise auch. Aber dafür macht er was Anderes, einen Gutwrench Elevated Neckbreaker! Jeff Deritton fliegt unsanft auf die Matte und bekommt einen Legdrop ab. Nun wird er aufgezerrt und gegen die Seile geschmissen. Dann der Pendulum Backbreaker von Rico Dorado! Jeff springt aber gleich wieder auf und wie als wäre nichts geschehen schmeißt er sich erneut gegen die Seile und will Rico mit einer Running Clothesline umhauen, doch eer duckt sich und Jeff schmeiß sich gegen das nächste Seil. Aber er bekommt einen Spear ab!!! Das gibt’s doch nicht!!! Rico will es nun selbst entscheiden und macht seinen Taunt zum RDK. Dann, er nimmt Jeff Deritton hoch, taumelt herum und tatsächlich der RDK!!! Beide krachen danach leblos zu Boden und rühren sich nicht mehr. Der Ringrichter überlegt schon, ob er das Match nicht abbrechen soll, doch da, Rico bewegt sich, er zappelt ein bisschen und legt seinen Arm auf Jeff Deritton!!!! 1…2…3…

DING DING DING

„And here is your winner, and the new World Heaviweight Champion….RICO DORADO!!!!!!!!

~In my head~

Rico bekommt den Titel von dem Ringrichter überreich. Rico selbst ist noch nicht ganz bei sich und lehnt an den Seilen. Dann sieht er auf einmal den WHC Titel der auf seinem Bauch liegt. Er versucht dann mit dem Titel aufzustehen und als er dann steht blickt er regungslos auf den Titel. Erst nach einer Weile fliegt er dann auf die Knie und reißt den WHC Titel in die Luft. Die Halle tobt und Rico ist außer sich!

Waston: „Oh mein Gott….Rico….ist unser neuer WHC Champion…“
Gliot: „Jaaaaaa, das ist doch Wahnsinn! Rico Dorado ist WHC Champ!”
Gussman: “Ich bin momentan echt überwältigt, Rico Dorado hat es geschafft. Er hat sogar die Serie von Jeff Deritton gebrochen. Rico ist der Erste der Jeff jemals besiegte.“
Waston: „Ich fände es besser wenn wir mit unseren Äußerungen noch etwas warten, sonst kommt da momentan nur Blödsinn raus!“
Gussman: „Ja…das wäre besser, denn ich denke kaum das wir nach diesem Augenblick in der Lage sind ordentliche Sätze über die Lippen zu bringen.“

Rico ist mittlerweile außerhalb des Ringes und feiert mit seinen Fans und auch mit denen, die es nicht sind, denn sie hätten sowas nicht gedacht! Rico geht feiern Backstage und man sieht am Titantron wie er durch die Gänge läuft und herumschreit. Die Anderen Superstars sind überwältigt, wie sie Rico mit dem Titel sehen…..

_________________
I CAME TO PLAY!


28. Aug 2010, 19:54
Profil ICQ
Jobber
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Dort wo du nicht wohnst ;)
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Waston: „Bäämm! Down Town Cell ist jetzt ziemlich schnell zum Highlight gekommen!“
Hole: „Heute gab es schon viele Highlights, aber das, was in den nächsten Minuten passieren wird, übertrumpft wohl alles.“
Waston: „Echt! So wird es wohl sein! Der Chamber of Blood, wahrscheinlich das brutalste Match der FCW!“
Hole: „Es ist sicher ein großer Moment für unsere 4 Kämpfer, die dieses Match bestreiten werden, aber sicher auch ein schmerzvoller Tag!“
Waston: „Tja, das ist eben das Risiko beim Wrestling…“
Hole: „Das kann man so nicht sagen, denn das ist dann doch eine Matchart mit noch viel höherer Verletzungswahrscheinlichkeit.“
Waston: „Stimmt auch wieder, sowas ist abnormal, einfach geil!“
Hole: „Ich kanns schon gar nicht mehr erwarten, die 4 fighten zu sehen!“
Waston: „Oh, Mann, hast du einen Favoriten?“
Hole: „Jop…“
Waston: „Aha, und wen?”
Hole: „Sag ich nicht!”
Waston: „Gut, dann sag ich auch nicht meinen Favoriten…”
Hole: “Ok, meiner ist Maddison, deiner?”
Waston: “Tja, meiner ist eigentlich Rottan!”
Hole: „Wieso Rottan?“
Waston: „So halt, wieso Maddison?“
Hole: „So halt!“
Waston: „Aha, sehr interessant!“
Hole: „Sag mal, hast du Chips dabei?“
Waston: „Ähm…nein?“
Hole: „Schade, ich hätte zu dem Match gerne welche!“
Waston: „Es gibt aber in der Halle Popcorn!“
Hole: „Stimmt, könntest du mal kurz warten?“
Waston: „Wieso das?“

Plötzlich steigt David A. Hole zu den Zuschauern, aus der Halle und lässt auf sich warten…

Waston: „Jetzt ist er weg! Naja, der taucht schon wieder auf, hoffentlich!“

Nach ca. 8 Minuten…

Waston: „Jetzt wird das aber schon langsam langweilig! Wo bleibt der?!?“

2 Minuten später kommt David mit 2 Tüten Popcorn wieder an das Pult und überreicht eine Box Matt.

Waston: „Hahahahaha…wegen dem warst du jetzt so lange weg?“
Hole: „Ja, die Popcorn alleine holen dauerte ja nicht so lange, aber als ich wieder in die Halle wollte, ließen mich die Kontrollöhre nicht in die Halle, da ich keine Karte dabei hatte, dann musste ich ihnen die ganze Zeit erklären wer ich bin und erst als ich ihnen meinen dämlichen Pass gezeigt habe, durfte ich hinein! So eine Frechheit!“
Waston: „Na dann! Reden wir aber trotzdem wieder von dem Match.“
Hole: „Genau, Maddison, Rottan, MadCon und Dorado! Das sind doch mal Namen!“
Waston: „Die 4 haben heute die Chance auf den World Heaviweight Championship, besser gesagt die 3! Denn Maddison hat ihn ja gegen Jeff Deritton gewinnen können.“

Plötzlich beginnt David A. Hole laut zu lachen…

Waston: „Was ist denn los?“
Hole: „Ach nur, wegen dem Gewinn des…ach egal!“
Waston: „Du meinst die Deritton-Maddison Sache, nicht wahr?“
Hole: „Ja genau, aber auf das müssen wir nicht zurück kommen…“
Waston: „Wohl wahr, jetzt geht es nur noch um dieses tolle Match das in kürze los geht…“

„This contest is a Chamber of Blood for the World Heaviweight Championship, introducing first, from Hamburg, Germany, weighting at 224 pounds…JACK MADDISON!”

…~Hunt you down~…

Die Halle zeigt gemischte Reaktionen, da sie den Hamburger trotz seines Gimmiks nicht schlecht finden. Er geht langsam in die Halle und blickt lächelnd durch die Menge. Dann klatscht er für sich selber und bleibt auf der Rampe nochmals stehen um seinen Taunt zu zeigen. Eine gewaltige Pyro geht in die Luft und Jack geht weiter, in den Käfig. Dort hüpft er ein bisschen herum und wärmt sich auf.

„Next, from London, England, weighting at 302 pounds…”The Fenrir” DAVE ROTTAN!”

…~Jack the Ripper~…

Sofort bricht die Halle in Buhrufen aus und da ist Rottan auch schon mit einer Bierdose zu sehen. Er kommt mit lässigem Gang in die Arena und er walkt vor den Ring, wo ihn Maddison lächelnd erwartet. Dave lächelt auch böse und steigt dann in den Ring, um den der Käfig aufgebaut ist.

„Now, from Berlin, Germany, weighting at 219 pounds…MADCON!”

…~Electro Ghetto~…

Blitzschnell schwingt die Halle von “Buh” in “Yeah” um. Sie lieben MadCon, von Rico liebevoll als „Maddy“ bezeichnet. Er schlendert lässig in die Halle und hat einen Grinser drauf. Er geht ganz cool bei den Fans vorbei und zeigt seinen Taunt, doch plötzlich…

…~There and back again~…

Da kommt Rico schnell mit seinem Hammer in die Halle und geht auf Madcon, der ziemlich erschrocken ist zu. Madcon weiß nicht was er tun soll, doch niemand weiß, was Rico jetzt tun wird. Dann kommt er Madcon immer näher und die Zuschauer buhen immer mehr. Doch dann geht Rico einfach an Madcon vorbei und lässt ihn doch mit seinem Hammer verschont. Rico steigt schnell in den Ring und reißt die Arme in die Luft, doch die Fans jubeln ihm ganz und gar nicht zu. Maddison und Rottan sind auch leicht verwirrt, was da gerade geschah, doch es ist ihnen einigermaßen egal. Auch Madcon steht nun, mit Abstand zu Rico, im Ring und macht sich warm. Aber nun kommt Matt Waston mit einem Mic in den Käfig und stellt sich in die Mitte des Ringes.

Waston: „In den Regeln steht, das sich jeder Teilnehmer eine Waffe mit in den Käfig nehmen kann, jetzt steht zur Auswahl, welche ihr nehmt. Jack Maddison?“
Maddison: „Eigentlich wäre ich für einen Hammer, doch da den schon ein netter Kollege hat, werde ich einen stinknormalen Stuhl nehmen!“

Sofort kommt ein Mann und überreicht Jack einen Stuhl…

Waston: „Dave Rottan, was bevorzugen sie?“
Rottan: „Also ich weiß nicht, ich kann mich nicht entscheiden, ach was, gib mir ne Mülltonne!“

Und da kommt der Mann mit der Mülltonne wieder…

Waston: „Kommen wir zu Madcon, ihre Waffe?“
Madcon: „Ich würde ja liebend gern ein Laser Schwert nehmen (lacht) aber da es das nicht gibt und ich gerne Gitarre spiele, werde ich mir eine nehmen, die Gitarre solls sein!“

Der Mann ist erneut mit der Gitarre anwesend…

Waston: „Und nun zu dir Rico, wa…“

Dann reißt Rico seinen Sledgehammer in die Höhe und alle wissen Bescheid…

Waston: „Das wäre mal geregelt, ich erkläre noch einmal die Regeln: Es nehmen 4 Kämpfer teil. 2 Kämpfer starten im Ring. Die anderen Kämpfer befinden sich in kleinen Zellen zusammen mit einer vorher selbstgewählten Waffe. Nach 5 Minuten betritt jeweils der nächste Wrestler den Ring. Wenn ein Teilnehmer gepinnt oder zur Aufgabe gezwungen wird, so muss er in eine der Zellen und dort zwei Minuten lang verweilen. Derjenige der den Pin oder die Aufgabe erzielt, wird zum momentanen Champion erklärt. Alle drei Minuten wird eine neue Waffe in den Ring gelassen. Der Mann der nach 20 Minuten, der momentane Champion ist wird zum einzig offiziellen Weltchampion erklärt.“

Dann wird die Halle laut und Matt Waston begibt sich wieder zu David A. Hole, währenddessen bittet ein Ringrichter Rico Dorado und Dave Rottan in eine Zelle, das machen die Beiden auch und die Gittertüre geht zu, so haben automatisch Rottan und Dorado einen kleinen Vorteil, da sie sich Anfangs noch ein bisschen ausruhen können. Jetzt kann es endlich los gehen und die Kämpfer sind bereit.

Ding Ding Ding

Nun geht es los und Maddison sowie Madcon stehen nun aufgeregt im Ring, lassen es sich aber nicht anmerken, sie umkreisen sich gegenseitig und gehen nach einer Weile in den Lock Up, den „The Jackhammer“ gewinnen kann, dann aber auch schon gleich mit seinem Hammer auf Madcon einschlägt.

(0:16)

Die Fans buhen und Madcon liegt am Boden, Jack tritt nun auf ihn ein und lässt dann auch einen Legdrop ab. Maddison nimmt Madcon aber gleich wieder hoch und bringt einen kräftebeweisenden Suplex, er hält Madcon lange oben und dann haut er ihn mit enormer Kraft zu Boden. Nun nimmt sich Jack wieder seinen Stuhl und will auf Madcons Kopf einschlagen, doch dieser rollt auf die Seite, vor das Gitter von Rico Dorado, dieser will schon endlich raus und kämpfen, doch er muss noch 5 oder sogar 10 Minuten im Käfig bleiben. Madcon provoziert Rico ein Wenig, doch da bekommt er auch schon von hinten seine eigene Gitarre über die Rübe gezogen. Madcon prallt mit dem Gesicht gegen Ricos Gitter und muss bis jetzt schon ganz schön viel einstecken.

(1:05)

Die Fans chanten „Go Madcon, Go Madcon“ und weiteres, doch das spornt ihn nicht wirklich an, da er es nicht mitbekommt, da geht Maddison zu Rottan und es scheint als ob sie etwas besprechen würden, Rico beobachtet das und ist leicht verwirrt. Madcon, der sich mittlerweile auch schon wieder aufgerappelt hat, klettert den Käfig hoch und wartet bis Maddison sich umdreht, Rottan hat Madcons Plan aber bemerkt und weißt Jack darauf hin, dieser dreht sich um und sieht bereits den angeflogenen Madcon, reißt ihn aber mit einem gewaltigen Super Kick zu Boden. Jetzt pinnt Jack: 1…2…3…

Momentaner Champion: Jack Maddison

Madcon wird noch nicht in eine Zelle verwiesen, da noch keine 5 Minuten um sind. Madcon hat große Schmerzen, das sieht man an seinem verzogenen Gesichtsausdruck, Jack kann sich einen leichten Grinser nicht verkneifen und blickt auf die Uhr.

(2:41)

Dann geht Jack schon zur Tür des Käfigs und wartet bis eine neue Waffe hineingereicht wird. Es ist ein Schlagring, Jack schnallt sich den gleich um und freut sich enorm. Er geht zu Madcon und lehnt ihn am Seil an, er holt aus, doch er schlägt gegen das Gitter! Madcon bückte sich rechtzeitig noch und Jack spürt nun eine das irgendwas mit seinen Knöcheln nicht stimmt. Madcon ist aber auch glücklich das er den Schlag nicht abbekommen hat, das könnte für ihn schlimme Folgen haben, er nützt die Chance aber gleich und zeigt einen schnellen School Boy: 1…2…3

Momentaner Champion: Madcon

Auch Jack kann noch nicht verwiesen werden. Madcon richtet sich auf und klatscht in die Hände, er stellt sich auf den Turnbuckle und bringt einen Moonsault der genau passt. Der genau auf Maddisons Knie passt! Also krümmt sich Madcon, er musste heute schon echt viel ertragen.

(3:35)

Jack nimmt in gleich in einen Sharpshooter, der Madcon noch mehr mitnimmt, wird Madcon aufgeben? Es sieht schon danach aus, doch er nimmt nochmal alle Kraft zusammen und kann sich doch wehren! Jack ist selber sehr erstaunt, doch es liegt vielleicht auch daran, das Maddison Probleme mit seiner rechten Hand wegen dem Schlagring hat. Madcon wirft Jack mit seinen Beinen nach hinten und springt auf, die 2 starren sich tief in die Augen, bis Madcon unbemerkt nach seiner Gitarre ausschauh hält und sieh dann im Blickpunkt behält, dann rennt er mit einem Running Bulldog gegen Maddison los und lässt sein Gesicht gegen die Gitarre crashen.

(4:18)

Nun sollte gleich Rico Dorado oder Dave Rottan das erste mal den Ring betretenMaddison liegt mit dem Kopf nun in der Gitarre und hält sich den Kopf, Madcon zeigt ein paar Stomps und dann noch einen Overation Dropkick gegen Jacks Rücken. Aber auch Madcon blickt schon gespannt auf die Uhr und wartet seinen Gegner ab, er blickt die ganze Zeit zu Rottan der schon wie ein wildes Tier im Käfig herumzappelt, Rico hingegen ist ganz ruhig und steht starr. Plötzlich geht Ricos Tor auf und er rennt mit voller Wucht auf Madcon zu, dieser ist erschrocken und bekommt gleich einmal einen Spear ab. Rico covert ihn gleich: 1…2…3

Momentaner Champion: Rico Dorado

Madcon muss in seine Zelle und Rico lächelt sarkastisch, dann holt er sich seinen Hammer und lächelt wieder bös, er holt aus und fährt auf Maddison zu, doch der rollt sich auf die Seite und die Giterre ist Schrott! Rico nimmt die Gitarre und haut sie ins Eck, Madcon schüttelt den Kopf, da er jetzt seine Waffe nicht mehr hat, oder besser gesagt sie nicht mehr brauchbar ist.

(5:28)

Rico nimmt seinen Hammer nun wieder, bekommt aber da gleich von hinten einen Enzuigiri ab. Rico sackt zu Boden und Maddison geht kurz zu der kaputten Gitarre, er reißt dann eine Saite von der Gitarre weg und zieht sie lang!!! Dann geht er wieder zu Rico und schnallt ihm die Saite um den Hals! Er zieht dann von hinten an, sodass Rico mit der scharfen Saite erwürgt wird, er ringt um Luft, doch Jack „The Jackhammer“ Maddison lässt nicht und nicht locker, doch Rico weiß sich zu helfen, er geht bisschen hoch und zeigt aus dieser Position einen Stunner! Jack ist erschrocken und greift nach seinem Kinn, Rico braucht aber nicht zu pinnen, da er sowieso vorläufiger Champion ist. Dann geht die Tür vom Käfig auf und ein Mann bringt eine große Leiter ins Spiel! Rico schnappt sich diese sofort und stellt sie in die Mitte des Ringes auf, er blickt nach oben und überlegt was er jetzt tun soll. Dann steigt er ganz rauf. Er blickt herunter und sieht, das Madcon wieder im Ring ist! Sofort wirft Madcon die Leiter, samt Rico um und Rico fliegt hart gegen die Seile, er schreit kurz auf, da er am Genick gelandet ist, man sieht aber auch noch stark den Abdruck von Madcons Gitarre.

(7:06)

Dave Rottan wird schon langsam ungeduldig und immer wütender, Madcon kann sich einen Grinser nicht verkneifen und wirft Rico gegen die Seile, als er zurück kommt, ein Spinebuster! Rico steht nach einer Weile wieder auf und bekommt wie aus dem nichts die MadBottom ab! Doch Jack steht auch schon wieder und verpasst Madcon die Maddison Bomb! Jack covert Rico, doch der hat wieder genügend Kraft um sich bei 2 loszuzappeln, dann covert Jack Madcon und: 1…2…3

Momentaner Champion: Jack Maddison

Und Madcon muss erneut in die Zelle.

(8:57)

Da kommt auch schon die nächste Waffe ins Spiel, es ist ein Knüppel. Maddison nimmt ihn sich gleich und schlägt auf Rico ein, Rico versucht die Schläge irgendwie zu kontern, doch es gelingt ihm nicht, Maddison hört dann aber auf und packt die Leiter an. Er lehnt sie gegen die Ringecke und zieht Rico auf. Jack will einen Irish Wip bringen, doch Rico wandelt diesen zu einer ebenfalls Irish Wip gegen Maddison um! Maddison kracht gegen die Leiterdie zu Boden fällt, Rico nimmt dann Jack auf die Schultern und haut ihn mit einer Powerslam drauf. Rico scheint nun alles im Griff zu haben, doch plötzlich erklingt das Signal und Dave „The Fenrir“ Rottan kommt in den Ring, er geht gleich auf Ricos Hinterkopf los und bringt das 8. Weltwunder runter, dann würgt er ihn und kniet sich auf Ricos Brustbein, das ihm natürlich sehr weh tut, dann kommt auch Maddison dazu und sie bearbeiten Rico gemeinsam, man weiß ja, Rottan und Maddison können gut miteinander, da läuft eine kleine Finanzpartnerschaft. Rico, der sich momentan nicht mehr zu helfen weiß, zuckt bei jedem Schlg enorm und will sich wehren, dann kann er irgendwie die Faust von Maddison festhalten und Dave aus dem liegen eine mit dem Fuß überziehen. Rottan ist nun gebückt und Maddison blickt zu ihm, doch da bekommt auch er einen Tritt ab und er ist abenfalls in gebückter Stellung, Rico probiert nun etwas neues aus und zeigt tatsächlich einen Punt Kick gegen Dave Rottan! Rico legt sich auf Rottan, doch Maddison schubst Rico runter und legt sich seinerseits auf Rottan, so geht das ein Weilchen weiter, bis Madcon wieder rein darf! Nun sind alle 4 im Ring und die Party kann nun richtig steigen. Maddison attackiert Madcon sofort mit dem Knüppel, doch Madcon kann ihn blocken und zeigt einen TKO gegen Jack Maddison. Rottan liegt noch immer nicht ganz bei Sinne im Ring und hat erstmal Ruhe, den Rico lehnt in der Ringecke und verschnauft und Madcon kümmert sich um Maddison. Madcon steigt nun auf den Turnbuckle und steht ober Rico, Madcon springt ,doch Rico hebt bewusst den Arm und Madcon rutscht weg. Er fliegt aufs Genick und es sieht so aus, als wäre er ausgenockt. Rico scheint jetzt noch am fittesten und geht zu Maddison, zieht ihn auf, nimmt ihn auf die Schultern und RDK! 1…2…3

Momentaner Champion: Rico Dorado

Maddison wird von Rico in seine Zelle gezogen und muss jetzt dort 2 Minuten lang verweilen. Madcon ist noch immer weggetreten und niemand hat bemerkt, das der Mann schon eine nächste Waffe in den Ring gestellt hat, Reißnägel! Dave kniet mittlerweile schon wieder etwas. Rico schnappt ihn sich und schleudert ihn in die Seile hinein um nun einen Belly to Belly overhead Suplex zu zeigen. Der gelingt ihm auch. Dann der Running Bulldog gegen den angeschlagenen Dave Rottan. Rico steigt auf den Ringpfosten und will den Diving Elbow zeigen und auch der gelingt. Oh, was ist das? Da hat sich Dorado wohl etwas von Sheamus abgeschaut, er bringt nämlich einen harten Irish Course. Wow, der hat gesessen. Rico wartet bis Rottan aufgestanden ist und will eine Clothesline ansetzten, doch Dave kontert mit dem Big Boot. Das tut weh. Gleich darauf gelingt Rottan auch ein Face Smasher, der Ricos Gesicht zum bluten bringt. Rottan zerrt Rico auf und macht ihm mit einem gewaltigen Powerslam zu schaffen. Jetzt der Ansatz zum Ragnarök. Und…….und……und……..RAGNARÖK!!!!! Dave ist sich so sicher das er beim Pin nicht einmal Dorados Füße einhakt: 1,2, aber ihm gelingt es nicht!!! Rico kommt tatsächlich raus!!! Dave ist so wütend, er wird richtig rot im Gesicht. Rico lehnt nun schmerzklagend in den Seilen. Dave wartet nicht lang und würgt Rico in die Seile. Dorado schreit und Rottan würgt immer stärker. Dann lässt er aber doch los. Von Madcon spürt man immernoch nichts, er bewegt sich zwar wieder, sonst ist aber nichts. Dave ist etwas übermütig, er nimmt Rico auf die Schultern und will einen Powerslam zeigen, aber Rico zappelt wild umher und wandelt die Aktion zu seinen Gunsten in einen DDT um. Dave blutet plötzlich. Rico setzt sich auf Rottans Magen und prügelt so lange auf sein Gesicht ein, bis Rottan sich nicht mehr wehrt. Als Dave Rottan aufsteht muss er einen Rock Bottom verkraften. Dorado klettert auf den Pfosten doch im gleichen Moment springt Rottan auf und fegt Dorado mit voller Wucht auf Madcon, nun springt Madcon vor lauter Schreck auf und Rottan bemerkt plötzlich die Reißnägel.

(13:09)

Mittlerweile darf auch Jack Maddison den Ring wieder betreten, Rottan streut die Nägel im hinteren Eck des Ringes aus und sucht sich ein Opfer, er nimmt Rico. Von hinten kommt Rottan auf Dorado zu und gibt ihm einen Kick in den Rücken, dann nimmt Dave ihn hoch und zeigt eine Powerbomb gegen die Reißnägel! Rico schreit wie wild herum, währenddessen kommt auch schon eine neue Waffe, auf die Madcon und Maddison schon sehnsüchtig warten. Es ist, ein Rollstuhl! Madcon und Maddison sind etwas geschockt, sie wissen nicht was sie machen sollen, dann nimmt ihn Maddison aber hoch und wirft ihn auf Madcon. Dave Rottan hat Rico mittlerweile wieder zum Ragnaröck! Dieser gelingt auch erneut! 1…2…3

Momentaner Champion: Dave Rottan

Rico zieht sich in die Zelle und ist einerseits glücklich, sich endlich ausruhen zu können. Dann geht Rottan zu den Anderen 2ein und verteilt Schläge, gegen Beide, auch gegen Jack, er hat wohlmöglich erkannt das es hier um den WHC geht.

(14:48)

Maddison ist etwas verwirrt und kann einen Schlag von Rottan blocken und gibt einen Schlag zurück, Madcon mischt sich dann auch ein und zeigt einen STO gegen Maddison, Rottan nimmt Madcon dann aber hoch und wirft ihr gegen das Gitter von Rico. Madcon kommt hart auf dem Gitter auf und rümmt sich. Rico provoziert ihn von seiner Zelle aus. Madcon ignoriert das aber und geht wieder zurück. Da bekommt Rottan plötzlich einen Scissors Kick von Jack Maddison ab. Jack will covern, aber Madcon tritt gegen Jacks Gesicht, sodass er auf die Seite gerollt wird. Nun legt sich Madcon auf Dave zum Cover: 1…2…3

Momentaner Champion: MadCon

Jetzt muss auch Rottan in seine Zelle und lehnt sich erschöpft gegen das Gitter. Nun geht es mit Maddison und Madcon im Ring weiter, die wieder mit einem Lock Up weitermachen, Madcon hat Jack dann in der Mangel und drückt fest zu, doch Maddison ist ihm kräftemäßig überlegen und kann sich befreien. Madcon geht dann gegen die Seile, doch er wird mit einem Big Boot abgefangen, das Cover von Maddison: 1...2…Kickout von MadCon! Beide stehen schnell wieder auf und geben einen Schlagabtausch ab. Madcon will einen schnellen Superkick bringen, doch Maddison kann den Fuß festhalten, doch bekommt in nur wenigen Sekunden einen Enzuigiri zwischen die Augen. Madcon springt schnell auf und steigt auf den Turbuckle, er macht eine Pose, blickt zu Rico und Dave, ob die eh noch nicht raus dürfen und dann springt er los. Ein wirklich toller Moonsault!

(16:39)

Es neigt sich dem Ende zu und Rico Dorado darf wieder in den Ring, er unterbricht schnell das Cover von Madcon und bearbeitet diesen dann auch. Er zeigt einen Backsuplex auf gegen Madcon, auf Jack Maddison. Dann eine Armbar, die er aber nur kurz hält, da er was anderes vor hat, er hat aber nicht mit Rottan gerechnet, der auch wieder kommen darf, im gleichen Moment kommt auch die letzte Waffe diese Matches in den Ring, es ist ein langer Stab, mit Draht rum gewickelt, sofort stürmen Rico und Rottan gleichzeitig auf das zu, Rottan ist schneller dort, da er näher dran war. Nun stehen alle 4 wieder und prügeln sich um den Stab, Rico denkt sich dann aber „Wozu sich um den Stab prügeln, es liegen hier noch genug andere Dinge herum!“ Dann geht Rico, zu der kaputten Gitarre von vorhin und nimmt sie, er zerbricht die Gitarre in kleine Teile und nimmt sich die 2 spitzesten. Dann geht er zu Maddison und schlägt mit den Teilen auf Maddisons Rücken ein, dieser geht schreiend zu Boden und auch Madcon geht schnell nieder, da Rottan ihm mit dem Drahtstab eine gegeben hat. Nur noch Rico und Dave Rottan stehen aufrecht, sie blicken sich in die Augen und ihr Blick wird immer grimmiger. Plötzlich holt Rottan noch mal aus und will Rico eine mit dem Stab verpassen, doch dieser duckt sich, im ducken, hat er aber einen Eye Poke vom liegenden Maddison bekommen und Rico federt zurück. Maddison steht nun auf und will sich um Madcon kümmern, Rottan steigt daweil auf den Turnbuckle und warte bis Rico wieder aufsteht, dann Rico kommt langsam auf die Beine und sieht zu Madcon, dann dreht er sich um und ihm kommt Rottan mit einem Diving Crossbody entgegen. Rico hämmert es zu Boden und er muss sich gegen ein Cover richten, das schafft er dann noch und Rottan will Rico hochnehmen, doch dieser beweist sein Geschick und kontert die Aktion in einen Neckbreaker aus. Madcon hat Maddison auch irgendwie still gemacht, denn er liegt jetzt regungslos auf der Matte, MadCon wird immer siegessicherer, da es nur noch wenige Augenblicke sind, bis es vorbei ist. Madcon geht nun zu Rico, der ihn schon anvisiert.

(18:33)

Doch da kommt Maddison unbemerkt von hinten und schlägt Madcon mit dem Rollstuhl nieder! Rico dreht sich wieder zu Dave um, der sich langsam aufrichtet, bemerkt aber nicht das Jack Madcon pinnt: 1…2…3

Momentaner Champion: Jack Maddison

Madcon kann es gar nicht fassen, er hat nun keine Chance mehr, er geht wütend in seine Zelle und gibt jede Menge Kraftausdrücke von sich.

(19:42)

Dave musste mittlerweile auch schon einen Spear von Rico ertragen, er legt nun am Boden und keucht herum. Jack ist jetzt sehr glücklich, er blickt in die Zuschauermenge und blickt zum Countdown, der nur noch 8 Sekunden runter geht, er gibt schon die Arme in die Höhe und…DOCH WTF? Rico kommt von hinten angerannt und bringt einen School Boy Pin!!! 1…2…3!!! Und das ist das Match vorbei, es ist gegessen!!!

Ding Ding Ding

„And here is your winner and new World Heaviweight Champion…RICCCOOOOOO DORAAADDOOOO!!!”

Maddison ist riesig enttäuscht und mächtig geschockt, Madcon läuft fast eine Träne das Auge runter und Rottan, ist mit Luftschnappen beschäftigt. Aber am meisten überwältigen Rico seine Gefühle, er kniet am Boden und es wird bereits das Gitter in die Luft gefahren. Rico kann sich vor Freude gar nicht halten und reißt die Arme in die Luft, er schreit herum und die Fans zeigen gemischte Reaktionen. Dann kommt ein Referee und überreicht dem glücklichen Rico den Titel, Rico lacht unglaubhaft und reißt dann den Titel in die Höhe.

Hole: „Hhhh, *schluchts* das, das, das ist echt berührend, wie sich Rico freut, er hat es sich echt verdient!“ *schluchts*
Waston: „Wow, echt ein schöner Anblick, einen jungen, talentierten jungen Mann wie Rico mit einem WHC in den Händen zu sehen, das hätte ich ihm ehrlich gesagt nicht zugetraut, ich freue mich sehr für ihn!“

Rico freut sich noch immer, doch Madcon hat einen bösen Blick drauf und steht hinter Rico Dorado, Rico bemerkt das und seine Freude verfliegt in Hass. Er dreht sich um und blickt Madcon tief in die Augen, plötzlich reißt Rico seinen Titel in die Höhe und Madcon wirkt leicht gereizt, lasst es dann aber auf dem beruhen und geht still Backstage. Rico lächelt nur und es ertönt nun seine Musik.

…~There and back again~…

Dann steigt Rico auf den Turnbuckle und reißt seinen WHC nochmals in die Luft und geht dann auch feiernd Backstage…

_________________
I CAME TO PLAY!


15. Okt 2010, 22:09
Profil ICQ
Newcomer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Falkensee, Brandenburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Warum postest du eigentlich immer nur die Titelmatches die du verlierst xD xD xD. Achja ich vergaß, du hattest noch nie einen Titel xD.

_________________
Alle meine Beiträge tragen die typischen Merkmale des Grammatikfreaks, der durch seine unausstehliche Schönheit und teilweise Kritikfreudigkeit besticht. Jegliche Kritik ist eine grundlegende Feststellung negativer Tatsachen. Probleme mit diesem Verhalten sind einzig und allein Verärgerungen über das Wahrnehmen der Wahrheit.


15. Okt 2010, 22:23
Profil Besuche Website
Jobber
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Dort wo du nicht wohnst ;)
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Du bist CM und weißt nicht das ich bereits Titelträger war??? :000000 (ONO) Ich hatte bereits den Hardcore Championship ;-D

_________________
I CAME TO PLAY!


20. Okt 2010, 19:07
Profil ICQ
Newcomer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Falkensee, Brandenburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Siehst du, an unwichtige Titelregentschaften erinnert sich niemand :D. Trotzdem bist du noch nie Weltchampion gewesen und wirst es auch nicht mehr werden :rip:

_________________
Alle meine Beiträge tragen die typischen Merkmale des Grammatikfreaks, der durch seine unausstehliche Schönheit und teilweise Kritikfreudigkeit besticht. Jegliche Kritik ist eine grundlegende Feststellung negativer Tatsachen. Probleme mit diesem Verhalten sind einzig und allein Verärgerungen über das Wahrnehmen der Wahrheit.


21. Okt 2010, 11:57
Profil Besuche Website
Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 137
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Es ist doch schon wieder völlig überflüssig (ONO) ihr habt nen Streit und dann müsst ihr das nicht hier im Forum lösen. Jeff es ist unnötig das du Rico provozierst und Rico es ist unnötig drauf ein zu gehen! Also hier im Thread kommen nur noch die Matches rein und kein Streit!
Ich bin kein Mod aber das darf ich glaube ich sagen!

_________________
Erfolge in der Liga als Rey Mysterio: 1x Tag Team Champion mit Jeff Deritton.
Erfolgee in der Liga als Mr Amazing: Folgen noch.
Bild
Bild


21. Okt 2010, 19:10
Profil
Newcomer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Falkensee, Brandenburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
мя.aмazιηg hat geschrieben:
Es ist doch schon wieder völlig überflüssig (ONO) ihr habt nen Streit und dann müsst ihr das nicht hier im Forum lösen. Jeff es ist unnötig das du Rico provozierst und Rico es ist unnötig drauf ein zu gehen! Also hier im Thread kommen nur noch die Matches rein und kein Streit!
Ich bin kein Mod aber das darf ich glaube ich sagen!


Und es ist überflüssig, dass du so überzogen reagierst. Du siehst hier einen Konflikt der keiner ist.

TheGMamp Mr. Kozlov hat geschrieben:
Warum postest du eigentlich immer nur die Titelmatches die du verlierst xD xD xD. Achja ich vergaß, du hattest noch nie einen Titel xD.


Was sollen in dieser Aussage wohl die vier "xD"s bedeuten? Provokation ist für mich hier nicht zu erkennen.

Ted DiBiase Jr.!!! hat geschrieben:
Du bist CM und weißt nicht das ich bereits Titelträger war??? :000000 (ONO) Ich hatte bereits den Hardcore Championship ;-D


Hier hat Rico mir ganz normal geantwortet, zugebener Weise mit ziemlich trockenen Humor. Provokation oder eingehen auf nicht vorhandene Provokation ist für mich nicht zu erkennen.

TheGMamp Mr. Kozlov hat geschrieben:
Siehst du, an unwichtige Titelregentschaften erinnert sich niemand :D. Trotzdem bist du noch nie Weltchampion gewesen und wirst es auch nicht mehr werden :rip:


Wozu ist hier der ":D" Smiley? Denke kann sich jeder erklären. Mit ein bisschen weniger Terrormentalität sieht man auch das der ":rip:" Smiley am Ende mehr scherzhaft als provokant gemeint ist. Also keinen Streit/Konflikt sellbst machen ohne das einer da ist.

_________________
Alle meine Beiträge tragen die typischen Merkmale des Grammatikfreaks, der durch seine unausstehliche Schönheit und teilweise Kritikfreudigkeit besticht. Jegliche Kritik ist eine grundlegende Feststellung negativer Tatsachen. Probleme mit diesem Verhalten sind einzig und allein Verärgerungen über das Wahrnehmen der Wahrheit.


21. Okt 2010, 20:30
Profil Besuche Website
Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 137
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Klar Vladomatic wenn man es aus deiner Weise sieht dann hast du sicherlich mal wieder recht :D

_________________
Erfolge in der Liga als Rey Mysterio: 1x Tag Team Champion mit Jeff Deritton.
Erfolgee in der Liga als Mr Amazing: Folgen noch.
Bild
Bild


21. Okt 2010, 20:32
Profil
Newcomer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 118
Wohnort: Falkensee, Brandenburg
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
мя.aмazιηg hat geschrieben:
Klar Vladomatic wenn man es aus deiner Weise sieht dann hast du sicherlich mal wieder recht :D


Habe ich das nicht immer...?

EDIT: Werde morgen auch mal eins meiner vielen Matches posten, aber ob ich dann wirklich das beste treffe, kann ich nicht garantieren.

_________________
Alle meine Beiträge tragen die typischen Merkmale des Grammatikfreaks, der durch seine unausstehliche Schönheit und teilweise Kritikfreudigkeit besticht. Jegliche Kritik ist eine grundlegende Feststellung negativer Tatsachen. Probleme mit diesem Verhalten sind einzig und allein Verärgerungen über das Wahrnehmen der Wahrheit.


22. Okt 2010, 21:41
Profil Besuche Website
Jobber
Benutzeravatar

Registriert: 08.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Dort wo du nicht wohnst ;)
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Schreibligen Bestes Match
Vllt sollte ich auch mal eins meiner vielen Siege gegen MrA posten xD

_________________
I CAME TO PLAY!


23. Okt 2010, 11:00
Profil ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de