Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017, 17:37  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE?? 
AutorNachricht
Opener
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 291
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Beitrag Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Warscheinlich wisst ihr alle von der momentanen Kinder/ Familen Freundlichkeit in der WWE.Doch ist es eine gute idee?Wird die WWE Davon profitiere?Steigt die anzahl der fans oder sinkt sie? Diskutiert!!!

_________________
Bild


28. Nov 2009, 23:17
Profil Besuche Website
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1241
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 10
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Sie ist Müll !! Ganz einfach !!. Wäre Bei Cena vs Randy HIAC Blut gewesen hätte es das Match enorm gesteigert wie bei sovielen matches !!

Das Problem nur ist das die Fans net wirklich weniger werden !! Aber ich bin entschlossen das Wwe NOCHT mehr fans bekommt wenn wieder Blut kommt!!

Da muss ich Icko recht geben ! aber ich denke 16 Jahre reicht schon :D!! Wenn man sich mal manche filme ab 16 anguckt ;). Naja WWE MUSS einfach härter werden !! guckt euch mal das durchschnittsalter einer Show an !!
Ich meine die liegen so bei 30 Jahren !! Wenn man Hardcore machen würde würden sogar Kinder es oft gucken!!

HHH an die macht xD bei dem hat man sicher mehr glück xD

_________________
Meine Erfolge in der Liga

Shawn Michaels


2 Mal Pkwl Heavyweight Champion


2 Mal Pkwl Tag Team Champion
mit Cm Punk (Cb Orange) und mit The Rock (Claudio)


1 Mal European Champion


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


28. Nov 2009, 23:19
Profil   Persönliches Album
Upper Card
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 709
Wohnort: Österreich
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
ich finde es einfach schei*e das die WWE so kinderfreundlich ist! früher haben auch die kinder WWF gekuckt & da war sie viel viel ärger als jz & da haben sie nixx getan!
Aber wenn man Wrestling erst am 16 oder 18 macht dann fehlt der WWE viele Fans & das is ja auch nicht so gut!

_________________
1x PKWL Undisputed World Champion
1x PKWL Heavyweight Champion
1x PKWL TT Champion (mit Powerhorse)
1x PWL Heavyweight Champion
1x FLW Heavyweight Champion
3x FLW TT Champion

Bild


29. Nov 2009, 11:29
Profil Besuche Website
Opener
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 291
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Okay ich schreibe jetzt auch mal was zu meinem thread Xd xD
Also ich hasse die kindefreundlichkeit doch trotzdem ist es keine so schlechte idee von der WWE denn Die Kinder sind eine gute quelle um geld zu verdien zb. ein junge will unbedingt ei#n cena shirt und schreit und weint sich so lange aus bis er eins bekomt.Und die Kinder wollen ja geschenke zu weinachten,was zwar erwachsene auch wollen,jedoch geht bei den meisten kindern nur um den geschenken. Und Kinder kaufen sich auch eher Fuguren von Rey als ein Erwachsener.Doch das negative ist dass Erwachsene sich die PPV's bestellen,und dass langjährige fans verloren gehen.Doch die WWE bedenkt nicht das jedes Kind mal erwachsen wird xD

_________________
Bild


29. Nov 2009, 12:36
Profil Besuche Website
Midcard
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 528
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
also ich finde auch diese kindefreundlichkeit woll doof man will wieder blut sehen scheiß auf die kinder.aber die wwe wirdt das wol nie wieder andern leider.

_________________
Bild


Bild


29. Nov 2009, 14:19
Profil   Persönliches Album
Midcard
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 415
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
diese scheiß kinderfreundlichkeit man die blöden kinder die sollen doch spongebob schaun oder so net des wir wollen blut und extremes sehn nit son scheiß XD

_________________
Bild
Bild

Meine Statistik bei EW:
Siege:2
No Contest:0
Niederlagen : 2


29. Nov 2009, 16:21
Profil
Opener
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 209
Wohnort: brem.......
Geschlecht: männlich
Highscores: 15
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
ich finds nicht so schon . als damals noch um den Hardcore titel gekämpft wurde , wars noch geil , aber jetzt .... einfach langweilig

_________________
Bild
AWESOME


1. Dez 2009, 20:52
Profil ICQ Besuche Website
Talent
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 194
Geschlecht: männlich
Highscores: 3
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Die WWE soll auf die Scheiß Kinderfreundlichkeit scheißen und wieder mal richtig mehr Hardcore Matches zeigen. Das die WWE Kinderfreundlich ist nützt doch sowieso nichts, weil die Kinder die Moves zu Hause doch eh nachmachen obwohl immer diese WWE Spots laufen.


6. Dez 2009, 18:27
Profil
Newcomer
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 89
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Scheiss Kinderfreundlichkeit wirklich es ist sowas von Kacke das es so gut wie nie Blut gibt besser gesagt nie. TNA da gibt es in jedem Match Blut egal ob no DQ oder mit oder weiss ich was immer fliest da Blut was auch super ist und ich glaube das die TNA mehr zuschauer verdient als die WWE da es dort wirklich viel spannender und aufregender und ja. Die sollen echt auf Kinderfreundlichkeiten scheissen eben sollen die kleinen kein Wrestling kucken sonder wie einer gesagt hat Spongebob oder Kosmo & Wanda oder so xD. Früher war die WWE hammer zum Beispiel John Cena vs JBL um den WWE Championship ein I quit Match das war geil da ist Blut geflossen das war ein TOP Match und sie sollten viel mehr solcher Matches abliefern da gibts ja gar keine First Blood Matches mehr was ich ehrlichgesagt so beschissen finde und WEN es mal eins gibt dann blutet er ja nur ei bischen am Kopf oder das ist ZU langweilig !!!


3. Apr 2010, 22:01
Profil
Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 137
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Ist die Familien Freundlichkeit eine gute idee von WWE??
Mich regt die Kinderfreundlichkeit auch auf ! Nur weil ein Paar kinder kein Blut sehen können wird das abgeschft aber wenn die sich mit ihrem Cityroller aufs Maul legen sehen die doch auch Blut ! Früher in der WWF haben doch auch kinder geguckt und da kenn ich ein Match das war iwan RR 2000 oder so Triple H gegen Shawn Michales da haben beide so geblutet und da hat man auch überall kinder rumrennen sehen ! WWE SCHAT DIESE SCHEISS KINDERFREUNDLICHKEIT AB ! Und es ist ja bald wieder Extreme Rules omg ohne Blut !?!?!? das wird echt schul !

_________________
Erfolge in der Liga als Rey Mysterio: 1x Tag Team Champion mit Jeff Deritton.
Erfolgee in der Liga als Mr Amazing: Folgen noch.
Bild
Bild


4. Apr 2010, 09:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de